Aktuelles: FFO 2018

Schweren Herzens müssen wir euch mitteilen, dass das Festival 2018 in dieser Form zum letzten Mal stattfinden wird.
Wir haben uns auch für eine kleinere Version entschieden, weil das Friedensfestival 2015 baden gegangen ist und die ehrenamtlichen Kapazitäten stellenweise nicht ausreichten. (mehr)
Es wird in diesem Jahr 1200 3-Tages-Tickets geben für ein Wochenende mit ausgewählterem Musikprogramm, zwei Floors, diversen Workshops und natürlich der angenehmen Hofatmosphäre und Camping.


Zu den diesjährigen Headlinern gehört der gebürtige Chemnitzer TRETTMANN, der im letzten Jahr mit seinem Album DIY, produziert von KITSCHKRIEG, sämtliche Konzerthallen in ganz Deutschland füllte. Auch in diesem Jahr ist die DIY-Tour beinahe ausverkauft. Sein Sound klingt einmalig, die Beats bleiben hängen und seine Inhalte sind stets ehrlicher Natur. Wir freuen uns, dass er diesen Sommer auch unsere Bühne abreißen wird. ;)

Die ersten Tickets gibt's hier.


 

weitere Künstler werden folgen...

 


Helferinnenliste

Das Watt für Jede*n 2018 benötigt Hilfe - Jede Menge sogar. Wir haben in den letzten Jahren gedacht, mit 30 Personen sind wir ausreichend viele und gut aufgestellt, aber so leicht war das dann doch nicht. :) Wir haben beinahe nichts von unserem eigenen Event mitbekommen. Es verging wie im Flug. Tanzen ging nur zwischen Kistenschlepperei und Einlasskontrolle.

In diesem Jahr bekommt ihr die Möglichkeit Teil des ganzen Prozesses zu werden.  Je mehr Menschen wir sind, desto entspannter dürfte es für jeden Einzelnen sein. Wie machen wir aus einem privaten Grundstück ein Festival? Was ist mit den Tieren los? Und wie kommt Mensch eigentlich nach Neuschoo?

 

Schaut es euch an! Kommt vorbei und seid Teil der Vielfalt. Es gibt watt zu tun für JedEn!


Spenden

Alles kostet Geld.

Trotzdem wollen Wir uns auch in diesem Jahr das Leben nicht leichter machen. Im Gegenteil: Rund 20 Künstler, ein gutes Dutzend Referenten und Schauspieler, günstige Getränke und allen voran der faire Eintrittspreis sind Herausforderungen, denen wir uns gerne stellen. Natürlich dürft ihr uns gerne dabei unterstützen. Hierzu haben wir ein Spendenkonto eingerichtet. Jeder Euro hilft und ist für ein guten Zweck.

 

Also ran an die Spendierhosen!

 

Kontoinhaber: AFE, HgR e.V.

Bank: Raiffeisen Volksbank Fresena eG

 

IBAN: DE56 2836 1592 1003 3050 00

 

BIC: GENODEF1MAR