Nasou


BRIDGING THE GAP BETWEEN REGGAE AND RAP

 

NASOU AUS STUTTGART SCHREIBT SICH DIE GENRES REGGAE UND HIPHOP GLEICHERMASSEN GROSS AUF DIE FAHNE. NACH ZWEI ÄUSSERST ERFOLGREICHEN JAHREN 2013 UND 2014 MIT DEN RELEASES DER EP'S

'PEACEMAKER' UND 'JAMSESSIONS', ERÖFFNUNGEN BEDEUTENDER FESTIVALS WIE DEM 'HIPHOP OPEN 2014' UND DEM 'NO STRESS FESTIVAL 2014' UND VIELEN SUPPORT SLOTS ALS WARM UP FÜR NAMEN WIE

KOOL SAVAS, SAMY DELUXE, RAF 3 0, TORCH, AFROB, MEGALOH, MAX HERRE, RONNY TRETTMANN UND CHRISTOPHER MARTIN STEHEN DIE STERNE 2015 GÜNSTIG FUR DEN STUTTGARTER MIT NORDAFRIKANISCHEN WURZELN. ZWEI NEUE RELEASES STEHEN AUF DEM PLAN UND DIE BOOKINGANFRAGEN FÜR DEN SOMMER 2015 HÄUFEN SICH.

MIT SEINEM HALB GERAPPTEN UND HALB GESUNGENEM FLOW, KARIBISCHEN KLÄNGEN AUF BOOM BAP DRUMS UND EINER BRISE POP ERGIBT SICH EINE HOFFNUNGS- UND FRIEDVOLLE MISCHUNG, DIE AUCH AUF JEDEM FESTIVAL ZÜNDET.

 

KooperationpartnerInnen: