Puppendoktor Pille

Puppendoktor Pille

 

...sind tot? Nix da! Nach fast anderthalb Jahren Bühnenabstinenz sind sie wieder da!

Obwohl, so richtig waren sie nie weg: Arnold und die Peters-Brüder sind einfach nur in Europa zerstreut und finden immer seltener Zeit zum Musizieren.

Umso mehr ein Grund für die drei, wenn es dann mal wieder auf die Bühne geht, wieder richtig schön zu feiern.

Seit ihrer Gründung im Jahr 2007 hat sich die Band vorgenommen ohne musikalische Vorbilder auszukommen. Dadurch haben sich ein paar typische Charakteristiken im Sound gefestigt. Eingängige Bassläufe werden gefolgt von einer verzerrten E-Gitarre, scheppernden Becken des Schlagzeugs und einfachen Refrains.

Simple Texte über Barthaare, misslungene Geburtstagsgeschenke, verschwundenen Fotos und das Stricken von Pullovern, aber auch kritische Texte über Dresscodes á la Topmodel und Komasuff á la Dorfdisko, machen das mitsingen leicht.

Das ganze gemixt mit einer Prise Ironie und einem Schuss Humor und schon gibt’s was zum schwofen.

Gefällt nicht jedem, muss ja auch nicht.

KooperationpartnerInnen: